Gutes Geld für gute Arbeit

Für‘s tägliche Engagement. Und den Anteil am Erfolg.

Mit unserem Vergütungsmodell möchten wir Ihre Leistung anerkennen und Sie motivieren. Zusätzlich sind Sie am Ergebnis unseres Unternehmens beteiligt. So sichern wir, gemeinsam mit Ihnen, die Arbeitsplätze bei Wieland.

Ihr Monatsverdienst als tariflicher Mitarbeiter bei Wieland setzt sich wie folgt zusammen:

  • Aus der anforderungsabhängigen Eingruppierung in eine Wieland-Entgeltgruppe (WEG) ergibt sich Ihr Grundentgelt. Die Einstufung in eine WEG erfolgt für alle Mitarbeiter gleich.
  • Die Persönliche Leistungszulage berücksichtigt Ihre Leistung. Grundlage ist die jährliche Beurteilung durch Ihren Vorgesetzten (für alle tariflichen Mitarbeiter).
  • Die Leistungskomponente erhalten Mitarbeiter im Leistungslohn (Prämienlohn). Sie wird auf Basis von Soll-Vorgaben ermittelt.
  • Die Erfolgsbeteiligung besteht aus einer monatlichen und einer jährlichen Komponente. Der monatliche Pauschalbetrag richtet sich nach der jeweiligen Entgeltgruppe (WEG) und ist eine Mindesterfolgsbeteiligung. Die jährliche Einmalzahlung ist abhängig vom Erfolg des Unternehmens und wird aus dem Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit der Wieland-Gruppe ermittelt.